„Eingeschränkter Regelbetrieb“

Liebe Kinder, Eltern, Vereinsmitglieder und Freunde,
unser Haus kann aufgrund der hohen Hygieneanforderungen nur im „eingeschränkten Regelbetrieb“ laufen

Was bedeutet das?

Die Betreuten Spielgruppen MiniKids starten am 02. Juni 2020 in den sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb, hier folgen wir den Vorgaben der Landesregierung und den Empfehlungen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.
Weiterführende Informationen hierzu erhaltet Ihr gerne per E-Mail.

Bei Anfragen zu einem Betreuungsplatz bei den MiniKids melden Sie sich bitte auch per E-Mail unter Angabe von Ihrer Telefonnummer und dem Geburtsdatum Ihres Kindes

Die Offenen Treffs und auch die Gesundheitskurse können leider noch nicht starten. Voranmeldungen zu Kursen im Herbst nehmen wir gerne per E-Mail entgegen.

Unser Büro ist besetzt, bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/landesregierung-und-kommunen-vereinbaren-gemeinsames-kita-konzept-0
https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/schutz-der-gesundheit-bleibt-oberstes-ziel

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,

Ihr Vorstand und die Pädagogische Leitung
Tausendfüßler e.V.

Eltern-Kind-Kurse

Unter dem Motto „Eine Auszeit vom Alltag nehmen und Zeit mit meinem Kind verbringen“ sind unter der Leitung von Natalia Calaciura zwei Kurse in Planung:

BabyZeit: für Mütter mit ihren Babys ab der 12. Lebenswoche – Kursstart wegen „Corona“ verschoben, immer Dienstag von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr – 8 Termine – Kursbeitrag Euro 48.- http://tausendfuessler-obertshausen.de/?page_id=36

Zeit-zu-Zweit: für Eltern und ihre Kinder ab 4 Jahren – Kursstart wegen „Corona“ verschoben, immer Freitag von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr – 6 Termine – Kursbeitrag Euro 72.-

Bei Interesse und für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den beigefügten Link, oder rufen Sie uns an.

Kursanmeldung: verwaltung@tausendfuessler-obertshausen.de

Entspannungs-Mix

Es sind wieder Plätze frei

Unter dem Motto „Eine erholsame Insel im stressigen Alltag“
anerkannte Verfahren wie z.B. Muskelentspannung nach Jacobson und Autogenes Training kennenlernen und erleben. Wohltuend für Körper und Geist sind auch das Training der Achtsamkeit und die Übung der Meditation. Nach einer angeleiteten Entspannungsübung bleibt genug Zeit zum Austausch.

Kursleitung: Bettina Fuchs ist Entspannungspädagogin und Gymnastiklehrerin

Kurszeiten: mittwochs von 18:55 bis 20:00 Uhr

Kursbeitrag: Euro 50,00 (5er Karte mit 10 Wochen Gültigkeit)

Anmeldung: Telefon 06104 71852 (AB) oder per E-Mail an verwaltung@tausendfuessler-obertshausen.de

Gesundheitskurse starten

Unter dem Motto „Eine Auszeit vom Alltag nehmen und Energie tanken“ sind in unserem Haus folgende Kurse in Planung

Autogenes Training nach Schulz: Kurstart wegen „Corona“ verschoben – immer Mittwoch von 20:15 bis 21:30 Uhr, 9 Termine, Kursbeitrag Euro 135,00 http://tausendfuessler-obertshausen.de/?page_id=186

Therapeutisches Beckenbodentraining für Frauen: Kursstart am 08. Oktober 2020 – immer Donnerstag von 17:15 Uhr bis 18:15 Uhr, 8 Termine, Kursbeitrag Euro 85,00
http://tausendfuessler-obertshausen.de/?page_id=880

Achtsames Hatha-Yoga in der Schwangerschaft: Kursstart am 08. Oktober 2020 -immer Donnerstag von 18:30 bis 19:30 Uhr, 8 Termine, Kursbeitrag Euro 104,40
http://tausendfuessler-obertshausen.de/?page_id=652

Durchgeführt werden unsere Kurse von ausgebildeten Kursleiterinnen. Viele unserer Gesundheitskurse sind zudem bei den Gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme nach § 20 SGB V anerkannt.

Bei Interesse und für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweils beigefügten Link, oder rufen Sie uns an.

Kursanmeldung: verwaltung@tausendfuessler-obertshausen.de

Offenes Eltern-Kind-Cafe

Spiel- und Basteltreff für Kinder von 2 bis 4 Jahren mit Eltern oder Großeltern, immer Dienstag von 15:45 bis 17:00 Uhr

Baby-Cafe für Kinder Babys und ihre Geschwister (bis 3 Jahre) mit Eltern, immer Mittwoch von 15:45 Uhr bis 17:00 Uhr

Herzlich eingeladen sind alle Mütter und Väter, Großeltern, Tageseltern mit ihren Kindern.
Wir bereiten ein Feinmotorik- bzw. Bastelangebot „auch für kleine Hände“ vor, das gerne genutzt werden kann. Die Kinder können aber auch jederzeit spielen oder das Bällebad nutzen. Die Erwachsenen haben Zeit zum Quatschen und Austauschen, und auch um pädagogische Fragen zu klären.
Für einen Kaffee und Wasser, sowie einen Rohkost-Snack ist ebenfalls gesorgt.
Einfach kommen, da sein, mitmachen, genießen oder nur zuschauen – alles darf, nichts muss.
Bitte dicke Socken oder Hausschuhe mitbringen.

Die Aufsichtspflicht liegt jederzeit bei den Eltern (bzw. der Begleitperson des Kindes).

Beitrag: Euro 2.- (1 Erwachsener und 1 Kind)

Anmeldung ist nicht erforderlich

Infos vorab:
Link Kontakt