Therapeutisches Beckenbodentraining für Frauen

Inhalte dieses Kurses sind Wahrnehmungsübungen zu den Muskeln der Körpermitte und gezieltes Beckenbodentraining. Ebenso werden Übungen zur Mobilisierung und Kräftigung des unteren Rückens durchgeführt. So wird eine dauerhafte Besserung von Senkungsbeschwerden oder Inkontinenz angestrebt. Gesunde Bewegungsmuster werden etabliert und Alltagsübungen erlernt. Denn ein Beckenboden, der mit übt, ist eine große Hilfe. Für unsere aufrechte Haltung und einen gesunden Rücken führt kein Weg an einem aktiven Beckenboden vorbei. Abgerundet wird jede Stunde durch eine Tiefenentspannung aus dem Hatha Yoga. Geeignet ist der Kurs auch als Stärkung der Muskulatur nach einer Schwangerschaft.

Kursleitung: Monika Karg ist ausgebildete Yogalehrerin und Beckenbodentherapeutin

Kursstart: 23. April 2020 (7x 60 Minuten, bitte die genauen Termine erfragen)

Kurszeiten des 7er-Blocks: immer donnerstags von 17:15 Uhr bis 18:15 Uhr

Kursbeitrag: Euro 74,40

Anmeldung und weitere Informationen siehe Kontakt